Wichtige Gefahrstoff-Informationsblätter

Für den Schutz von Beschäftigten in der Metallindustrie


  • Fill in alt tag

    Informationsblätter zu den Gefahrstoffen in der Metallindustrie

    • Wie die Gefahrstoffe entstehen,
    • wo sie auftreten,
    • wie sie sich auswirken und
    • wie Sie sich schützen können.


    Registrieren Sie sich jetzt und erhalten Sie vollen Zugriff auf die folgenden Dokumente zu den Gefahrstoffen in der Metallindustrie

    • Beryllium
    • Mangan
    • Kupfer
    • Kohlenstoffdioxid
    • Chrom (VI)
    • Schwefeldioxid
    • Blei
    • Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK)


    • Infografik zum Thema „Schweißrauch"


      Schweißrauche gelten jetzt offiziell als krebserzeugend.

      Die Exposition durch Schweißrauche und andere mit dem Schweißen verbundene Gase und Dämpfe kann eine Bandbreite von Krankheiten verursachen. Schauen Sie sich die Infografik an und erfahren mehr über die Gefahr Schweißrauch und relevante PSA-Lösungen.

Registrierung: Bitte tragen Sie Ihre Daten ein und Sie erhalten sofort Zugriff auf alle Informationsblätter.

  • Alle Felder, außer optional gekennzeichnete, müssen ausgefüllt werden.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 3M takes your privacy seriously. 3M and its authorized third parties will use the information you provided in accordance with our Privacy Policy to send you communications which may include promotions, product information and service offers. Please be aware that this information may be stored on a server located in the U.S. If you do not consent to this use of your personal information, please do not use this system.

  • senden

Die auf dieser Seite genannten Marken sind Marken der 3M Company.

Deutschland - Deutsch