• 3M verwendet Cookies auf dieser Website. Ausführliche Informationen zu Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können die Cookie-bezogenen Einstellungen jederzeit durch Klick auf Cookie-Einstellungen im Footer auf dieser Seite anpassen.

  • Durch Klicken auf „Akzeptieren und Fortfahren“ bestätigen Sie, dass Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Computer zustimmen.

    Akzeptieren und Fortfahren

Wie oft erleiden Angestellte oder Gäste Sturz- oder Rutschunfälle in Ihrem Gebäude?

Jedes Jahr verletzen sich tausende Menschen durch Sturz- und Rutschunfälle am Arbeitsplatz, auf Kosten ihrer eigenen Gesundheit und auf Kosten des Rufes Ihres Arbeitgebers und dessen Gesamtergebnis. 

Das Verwenden von 3M™ Safety-Walk™ Antirutschbelägen kann Ihnen dabei helfen die Anzahl der potenziell unsicheren Böden zu reduzieren, Ihre Gäste, Ihre Angestellten und Ihre Geldbörse, sowie Ihren Ruf zu schützen.


Sie sind sich nicht sicher, wann Sie Antirutschbeläge nutzen sollten?

Downloaden Sie sich unsere Auswahlhilfe

Wo würden Sie 3M™ Safety-Walk™ Antirutschbeläge in Ihrem Gebäude nutzen?

Downloaden Sie unseren Leitfaden für Gebäude

Mehr Informationen

ProduktinformationBezugsquellen


Wo können 3M™ Safety-Walk™ Antirutschbeläge verwendet werden?

Sie glauben 3M Safety-Walk Antirutschbeläge werden nur auf Stufen genutzt? Egal, ob in der Industrie oder Anwendung, Rutschunfälle können nahezu überall passieren. Sehen Sie weiter unten, wie Sie Ihre Umgebung sicherer für Ihre Gäste, Kunden und Angestellten machen können.

  • Gesundheitsbereich

    Ihre frühzeitige Sorge, um die Sicherheit Ihrer Patenienten und Angestellten und Ihr Einsatz für sichere Böden ist besser, als erst zu reagieren, wenn bereits ein Unfall passiert ist.

    Nutzen Sie unsere Antirutschbeläge in diesen Bereichen. Sie helfen Ihnen dabei Unfälle zu vermeiden, bevor sie passieren:

    • Patientenraum
    • Badezimmer / Dusche
    • Therapieräume & Gerätschaften
    • Rampen / Stufen

  • Bildungswesen

    Schulen müssen ein besonderes Augenmerk auf die Sicherheit von Böden legen. Die Verwendung von unseren Antirutschbelägen hilft Ihnen dabei Unfälle zu reduzieren und vorzubeugen und sorgen so dafür, dass Schüler und Lehrer sicher sind.

    • Badezimmer
    • Rampen & Stufen
    • Kantinen
    • Sportstätten
    • Duschen / Umkleideräume
    • Schwimmbadbereich

  • Einzelhandel

    Im Einzelhandel, wo Wasser, Essen und andere potenzielle rutschige Substanzen vorhanden sein können, ist besondere Vorsicht geboten. Unsere Antirutschbeläge können Ihnen dabei helfen.
     
    • Badezimmer
    • Café / Restaurant
    • Trinkstationen
    • Rampen & Treppenhaus
    • Ladeflächen

  • Gewerbe

    Bei starkem Publikumsverkehr in Veranstaltungsstätten kann das Risiko von Stürzen höher sein. Diese unterscheiden sich je nach Art des Gebäudes, in dem Sie arbeiten, aber unsere Antirutschbeläge können Ihnen dabei helfen, das Sturzrisiko in diesen Bereichen und auch anderen proaktiv zu verringern:

    • Schwimmbäder
    • Gästeduschräume
    • Öffentliche Ruheräume
    • Treppenhäuser / Stufen
    • Zugängliche Bereiche
  • Food Service

    Küchen und Gastronomiebereiche sind häufige Standorte für Ausrutschen, Stolpern und Stürzen bei Gästen und Mitarbeitern gleichermaßen. Die Verwendung unserer Antirutschbeläge kann Ihnen dabei helfen das Risiko für die folgenden Bereiche zu reduzieren:

    • Trinkstationen
    • Küchenböden
    • Spülbereich
    • Rampen / Stufen

  • Sport und Freizeitbereich

    Schwimmbäder und andere Freizeitaktivitäten, die mit Wasser zu tun haben, sorgen bei den Gästen für jede Menge Spaß. Jedoch kann das Wasser dafür sorgen, dass der Boden rutschig wird. Unsere Antirutschbeläge können Ihnen dabei helfen die Sicherheit zu verbessern.

    • Fitnessgeräte
    • Sprungbretter
    • Böden in Umkleideräumen 
    • Duschen
    • Whirlpools und Saunen

  • Industrie

    Ausrutschen, Stolpern und Stürzen gehören zu den häufigsten Verletzungen am Arbeitsplatz und sind für viele verlorene Arbeitsstunden und kostspielige Entschädigungen verantwortlich. Helfen Sie dabei, Ihre Angestellten besser zu schützen, indem Sie unsere Antirutschbeläge hier verlegen:

    • Fahrrampen
    • Baugerüste
    • Aufzüge
    • Leiter / Treppen
    • Podeste
    • Lager / Ladeflächen
    • Maschinenarbeitsplätze

  • Erstausrüster

    Sicherheit steht bei Kunden in allen Branchen immer an erster Stelle, und die Vermeidung von Stürzen ist ein wichtiger Teil eines sicheren Betriebs. Antirutschbeläge können Benutzern mehr Sicherheit geben, wenn sie in der Fertigung verwendet werden:

    • Boote / Schiffe (Binnenfahrtschiffe)
    • Transportfahrzeuge inkl. Busse, Schienenfahrzeuge
    • Züge / Flugzeuge
    • Trittflächen und Laufflächen auf Kränen, Gabelstapler und anderen Baumaschinen
    • Trittleitern

Die auf dieser Seite genannten Marken sind Marken der 3M Company.

Deutschland - Deutsch